Santorini Greece

Strände auf Santorini, Griechenland Santorini Beaches Santorini straende Santorini spiagge playas de Santorini playele Santorini

Santorini ist wegen ihrer ausserordentlichen Stränden berühmt geworden. Ausser den weiss sändigen Stränden gibt es auch Stränden mit kleinen schwarzen Steinen die aus dem Vulkan stammen. Ein ähnlicher Strand ist der sogenannte Roter Strand in der Nähe von Akrotiri, der rot farbige Sand hat. Die Meerestiefe ist eigentlich gross; ungefähr 2m aus dem Strand kann die Meerestiefe über 3m sein und das Wasser ist kalt aber krystall klar. Die Mehrheit der Stränden sind sehr gut organisiert und haben Liegestühle und Sonnenschirme sogar Sport Anlagen. Die Strände Santorinis sind eine einmalige Erfahrung.

Roter Strand (in der Nähe von Akrotiri) santorini beach

In der Nähe von den archäologischen Ort Akrotiri findet man den Roten Strand (Kokkini Paralia). Die Aussicht ist atemraubend; rote Lava Hügel ober den schwarz sandigen Strand und das klare blaue Meer. Es gibt auch kleine Boote die aus Akrotiri nach Stränden im südlichen und westlichen Teil der Insel reisen.

Kamari

Kamari ist der längste Strand Santorinis und einer der längsten in Kyklades da er sich ca. 5km entspannt. Dieser Strand befindet sich im östlichen Teil der Insel und dort können Touristen Hotels, Souveniren Geschäfte, Restaurants, Tavernas, Cafes und Beach Bars finden. Für alle die mit Wasser Sporte sich amüsieren wollen gibt es Windsurfing Verbande, Water skiing und vieles mehr. Man kann Kamari sehr einfach bei Bus erreichen.

Monolithos

Dieser Strand befindet sich im östlichen Teil der Insel und nordlich von Kamari. Hier ist es ruhiger als in anderen Stränden Santorinis aber man kann alle Komforte sogleich finden.

Ia

Ammoudi und Armeni sind zwei sehr schöne Strände die in der Nähe Ias sind. Ammoudi ist direkt unterhalb Ia, in der nordwestlichen Spitze der Insel, sondern Armeni ist ein bishen weiter nach Süden.

Perissa

In der südostlichen Spitze Santorinis findet man Perissa der einer der populärsten Strände der Insel ist. Schwarz Lava Sand und klares tiefblaues Wasser bilden die herrliche Landschaft. Hier können sie auch Hotels, Studios, Tavernas, Restaurants, Cafes und Beach Bars finden. In Perissa gibt es auch einen Kampingplatz (der zweite Kampingplatz befindet sich in Fira) und Wasser Sporte Anlagen.

Perivolos

Perivolos ist ein ruhiger, im südlichen Teil der Insel, Strand wo man kleine Tavernas und Zimmer zu vermieten finden kann. Wasser Sporte Anlagen sind auch hier verfügbar.

Vlihada

Für alle die Menschenmassen anderer Strände vermeiden wollen ist dieser Strand genial.

Reiseführer