Heraklion Greece

Sehenswürdigkeitenführer für Heraklion Heraklion sightseeing guide Heraklion sehenswuerdigkeiten Heraklion attrazioni cosas que ver en Heraklion objective
turistice Heraklion

KNOSSOS

Das grösste und wichtigste Monument der Minoanischen Zivilisation. Es war das Hauptschloss von König Minoas und es wurde bei den Ausgrabungen von Sir Arthur Evans, der auch teilweise das Schloss erneurte, ans Tageslicht gebracht. Das Schloss deckte ein Gebiet von ca. 20.000 Quadratmeter und hatte mehrere Etagen. Bewundern Sie die komplexe und bezaubernde Architektur, die Qualität der strukturellen Materialien, die Schönheit des Marmors, die jede Stelle des Gebäudes dekorieren, die luxeriösen roylen Räume und die weite der gemeinsamen Gebiete. Der Plätz ist von 8 bis 19 Uhr 7 Tage die Woche geöffnet.

GORTYNA

Eine alte Römische Stadt mit vielen Ruinen von öffentlichen Gebäuden, die im 5.Jh. v.Chr. gebaut wurden. Diese Gebäude enthalten Amphitheater, ein Musiktheater, ein stadium, öffentliche Bäder und mehrere Tempel. Man kann auch eine grosse Beschriftung sehen, dass als "Das Gesetz von Gortyna" bekannt ist.

DAS ARCHÄOLOGISCHE MUSEUM VON HERAKLION

Hier kann man eine grosse Ausstellung von Funden aus der minoanischen Epoche als auch Objekte, die von der Neolithischen bis zur Römischen Epoche reichen. Die wichtigsten und glorreichsten Ausstellungsstücke von der Minoanischen Schlösser überall in Kreta wurden hier gesammelt. Die Kollektion enthält Statün, Epigraphen, Keramik, Schmuck und Utensilien. Berühmte Stücke der Minoanischen Kunst wie die Göttin der Schlangen, einzigartige Wandmalereien, der Diskus von Faistos und unkäufliche royale Ringe.

DAS HISTORISCHE MUSEUM VON HERAKLION

Selbst das Gebäude, in dem sich dieses Museum befindet ist ein historisches Monument und ein Meisterwerk. Hier befinden sich Ausstellungsstücke aus der byzantischen und medievalen Zeit, wie Wandmalereien, religiöse Bildzeichen, Münzen und Juwelen. Man kann auch eine Kollektion von Gegenstücken aus der kretanischen Revolution und mehrere Gegenstände der kretanischen Volkskunst (Kostüme, Webmaschinen, Stickereien, Musikinstrumente). Der Höhepunkt des Museums ist die einzig originale Malerei von El Greco in Kreta.

LOTZIA

Dieses Gebäude ist eines der elegantesten venezianischen Monumente in der Stadt Heraklion un beherbergt heute mehrere kommunale Servicestellen. Die dekorativen Elemente der Konstruktion sind grossartig. 1987 wurde es als das beste erneürte Monument in Europa gepriesen.

KOULES

Eine römische Festung, die den Hafen von Heraklion dominiert.Die Festung diente nicht nur dazu die Stadt zu beschützen, sondern auch als Gefängnis.

LIONS' BRUNNEN

Diser kunstvolle Brunnen, das sich in der Nähe der Kirche befindet ist etwas, das Sie nicht verpassen sollten. Es hat eine grossartige eingravierte Dekoration, die Szenen des Tier- und Seelebens darstellen. Dieser Brunnen wurde nicht nur aus dekorativen Gründen erbaut, sondern auch um die Stadt mit Wasser zu versorgen.

Andere Sehenswurdigkeiten, die Sie besuchen sollten sind:

  • Die Minoische Stadt von Faistos (insklusive ein Schloss)
  • Das Minoische Schloss in Malia
  • Das Minoische Schloss in Archanes
  • Der Minoische Friedhof in Archanes
  • Die Minoische Stadt von Rafkos (südlich von Knossos)

Andere interessante Plaetze in Heraklion sind:

  • The medievalen Mauern der Stadt
  • Das St. Markos Kloster (heute die kommunale Gallerie)
  • Das Kloster St. Catherine (Kollektion der kretanischen religiösen Malereien )
  • Die metropolitische Kirche von St Minas
  • Das Grabmal von Nikos Kazantzakis am Promahonas Martinego
  • Viele alte Kirchen, Brunnen, Bollwerke und medievale Strassen
  • Das alte Tor(auch als Chanioporta bekannt), das der Eingang von Westkreta war

Reiseführer