Kos Greece

Transportführer für Kos Kos transportation Kos transport Coo trasporti transportacion en Kos transportul Kos

Nach Kos fahren

MIT DER FÄHRE

Der zentrale Hafen von Kos liegt in der Hauptstadt der Insel. Vom Piräus Hafen gibt es eine tägliche Verbindung mit den dodecanesischen Inseln mit den Fähren. Der Trip daürt zwischen 12 und 16 Stunden, abhängig von Ihrem Reiseziel. Die Linienfähre verbindet täglich die Inseln Patmos, Leros, Kalymnos, Kos und Phodes. Im SOmmer gibt es tägliche Verbindungen mit Bontroum in der Türkei. Es gibt wenige regelmässige Verbindunegn zu den kykladischen Inseln, Thessalonica, Alexandroupoli, Kreta, Chios, Mitilini. In der touristischen Hochsaison werden tägliche Exkursionen mit den "Dolphines" oder kleinen Booten zu den nahegelegenen Inseln organisiert:Nisyros, Kalymnos, Fourni, Ikaria, Leipsi, Leros, Agathonisi, Astypalaia. Die Routen können sih abhängig von den Touristenströmen ändern und darüber sollten Sie sich am Hafen informieren.Sie können Ihre Fährentickets nach Kos bei fantasticgreece.com buchen.

MIT DEM FLUGZEUG

Der internationale Flughafen von Kos "Hippocrates" liegt im süd-westlichen Teil der Insel, 26 Kilometer von der Hauptstadt entfernt, in der Nähe des Dorfes Antimachia. Der Flughafen ist mit dem Auto oder mit Büssen der Olympic Airways erreichbar. Es gibt tägliche Verbindungen von Athen nach Kos, mindestens 2mal in den Sommermonaten. Im Sommer gibt es ausserdem aus verschiedenen europäischen Stadten auch direkte Charterflüge zu der Insel. Wenn Sie früh genaug buchen, können Sie ein günstiges Ticket finden. Sie können Ihre Flugtickets bei fantasticgreece.com buchen.Die Flüge aus Athen nach Kos daürn ca. eine Stunde.

In Kos fahren

MIT DEM BUS

In Kos ist der Bus Service sehr gut organisiert. Sie können viele Regionen der Insel mit günstigen Tickets erreichen. In der Hauptstadt der Insel können Sie mit dem kommunalen Bus fahren, aber in den anderen Regionen können Sie mit KTEL fahren. Die Routen finden regelmässig statt und die Haupthaltestelle befindet sich im Zentrum, auf der Cleopatra Strasse. Einige der Dörfer, die man besichtigen kann, sind Saint Stefanos, Tigaki, Kefalos, Pyli, Asklipieion und Saint Fokas.

MIT DEM TAXI

Das Taxi ist eine weitere Transportalternative, das schneller und teurer ist. In Kos kann man leicht ein Taxi finden, z.B. in der Innenstadt oder in anderen Regionen, entweder an den Taxihalteplätzen oder telefonisch durch die Taxizentrale. Die Gebühr für die beliebtesten Resieziele sind vorherbestimmt und die anderen Ziele werden mit dem Taxi-Meter berechnet.

MIT DEM AUTO

Es lohnt sich ein Auto zu mieten, wenn man lange Distanzen zurücklegen oder nach isoloierten Plätzen fahren will.Wenn Sie ein Auto mieten, haben Sie die Möglichkeit Plätze zu besichtigen, die Sie mit dem Bus nicht besichtigen können. Sie sollten aber immer Ihren Führerschein bei sich haben, sich anschnallen und nie fahren, wenn Sie Alkohol getrunken haben!!!Sie können ein Auto in Kos bei fantasticgreece.com mieten.

Reiseführer