Lefkas Greece

Sehenswürdigkeitenführer für Lefkas Lefkas sightseeing guide Lefkas sehenswuerdigkeiten Leucade attrazioni cosas que ver en Lefkas objective turistice Lefkas

ARCHEOLOGISCHES MUSEUM

Das archäologische Museum liegt in der Hauptstadt Lefkas, auf der Faneromeni Strasse und befindet lefkada pillarsich im kulturellen Zentrum des Bezirks. Im Museum gibt es eine grosse Kollektion an archäologischen Funden, die aus einer langen Vergangenheit stammen. Die Kollektion beinhaltet Werkzeuge, Juwelen, Keramik und andere Objekte.

PHONOGRAFISCHES MUSEUM

Es befindet sich auf der Hauptstrasse der Altstadt in der Hauptstadt von Lefkas. Sie können sich eine grosse Kollektion an Gramophonen und Musikinstrumenten und einige folklorische Objekte aus dem alltäglichen Leben der Einheimischen ansehen, wie z.B. Karten, Fotografien, Strickereien, Schmuck, Geld, Werkzeuge und viel dekorative Gegenstände.

KIRCHE DER JUNGFRAU MARIA ODIGITRIA

Es ist das älteste, byzantische, christlische Monument, das in Lefkas aufbewahrt ist. Es liegt in der Nähe des Dorfes Apolpaina, 2 Kilometer südlich von der Hauptstadt. Der Wert der Kirche ist sehr hoch für die christliche Gemeinde. Die Kirche wurde im 15.Jh. gebaut undihre Architektur ist basilikanisch. Sie ist sehr gut aufrechterhalten worden und im Inneren kann man einzigartige Marmorsteine bewundern.

KIRCHE DER CHRISTLISCHEN PANTOKRATOR

Sie steht imposant auf dem Markt in der Innenstadt der Hauptstadt. Sie wurde 1864 erbaut und gehört der Familie des berühmten Pöten Aristotelis Valaoritis. In diesem Tempelfindet man auch das Grab des nationalen Dichters Valaoritis. Im Innenraum gibt es Marmor und rare Bilder von berühmten Künstlern.

LAGOON

Das Lagoon liegt in der Stadt Lefkas und ist ein Biotop mit grosser ökologischer Bedeutung. Es ist ein Ort für seltene Vögel wie Schwane, Enten, Gänse,etc. Im Laggon gibt es auch das Ibari, das eine Art Aquakultur it. Die Landschaft ist wirklich magisch und auf jeden Fall einen Besuch wert.

WASSERFALL

Die Wasserfälle von Akoni sind beeindruckend!Der Ort ist wunderschön und seine Schönheit , wurde oft von den zwei grossen Schriftstellern aus Lefkas, Aggelos Sikelianos und Aristotelis Valaoritis beschrieben. Besuchen Sie die Wasserfälle, um in eine kühle und exotische Umgebung zu fliehen.

MEGANISI INSEL

Meganisi ist ein grünes Inselchen gegenüber Lefkas, das nicht weit davon liegt. Es ist voll von Olivenbäumen, Kieferbaumen und Höhlen. Die berühmteste Höhle ist die Höhle von Papanikolis an der süd-westlichen Küste der Insel, 30 Meter tief. Laut Tradition wurde in dieser Höhle das U-Boot Papanikolis vor den Feinden während des Krieges versteckt.

SCHLOSS VON SAINT MAVRA

Es wurde 1300 erbaut und ist eines der beeindruckendesten, nittelalterlischen Gebaüden. Es befindet sich am Eingang der Insel und war bis 1684 eine beschützende Festung vor den Piraten.

Reiseführer

Fantasticgreece.com > Hotels > Sehenswürdigkeiten