Corfu Greece

Sehenswürdigkeitenführer für Corfu Corfu sightseeing guide Corfu sehenswuerdigkeiten Corfu attrazioni cosas que ver en Corfu objective turistice Corfu

Archäologisches Museum (Tel. 0030 26610 30680)

Öffnungszeiten: Dientstag bis Sonntag 08.30 - 15.00 Eintrittskarten: Sonderpreis für das Archäologische Museum, alte Burg, Antivouniotissa Kirche und das Asiatische Museum 8€, 4€ reduziert

Das herrliche neoklassische Gebäude wo das Archäologische Museum sich befindet liegt im Stadtzentrum. Das Archäologische Museum wurde zuerst um den Gorgonengiebel der westlichen Fassade des Artemis Tempel gast zu geben gebaut. Trotzdem werden sie heute eine reiche Sammlung von archäologischen Artefakten, Artefakten aus den Ausgrabungen in Thesprotia und aus der antiken Stadt Corfu betrachten können. Werkzeuge und Keramik aus der Archaische, Römische, Klassische, Hellenistische und Prohistorische Periode sind hier zu bewundern.

Byzantinisches Museum (Antivouniotissa)

Tel. 0030 26610 38313, Fax 0030 26610 38313 Öffnungzeiten: Dienstag bis Sonntag 08.00 - 19.30

Dieses Museum befindet sich in der Kirche Panagia Antivouniotissa in der Stadt Corfu die seit den 15. Jahrhundert gebaut ist. Die Kirche ist eine Basilica mit einen Dach aus Holz, herrliches Marmor und seltene Bilder. In 1079 wurde die Kirche zum Griechischen Staat gespendet damit sie zu einen Museum verändert sein konnte. Nach vielen Restaurationen können sie heute eine grosse Sammlung byzantinischer und nach byzantinischer Periode Bilder bewundern die 5 Jahrhunderte Geschichte der Byzantinischen Religion repräsentieren. Einige der wichtigsten Bilder im Museum sind „die Heiligen Sergius und Bacchus“, „Panagia Theotokos Odigitria und Heilige Ioustina“, „Agios Dimitrios“, „Agios Cyril aus Alexandrien“, „Noli me tangere“ (fass mich nicht an).

Asiatisches Museum

Tel. 0030 26610 30443 Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 08.00 - 19.30

Das Asiatische Museum auf Corfu ist das einzige Museum Asiatischer Art in Griechenland und befindet sich im Heiligen Michael und Georg Palast in der Stadt. Dieses Gebäude wurde als das Haus des grossen Komissars und die Hauptquartier der Ritter von Heiligen Michael benutzt. Es wurde in 1972 gebaut und seitdem gibt Gast zu vielen privat Sammlungen. Zuerst hatte dieses Museum nur Artefakte aus der Chinesischen und Japanesischen Art aber später wurde die Sammlung reicher gemacht und so wurde es zu einen Asiatischen Museum genannt. Sie werden auch Ionische und Dorische Säulen, Möbel, Portraits und Büste von wichtigen Leitern, Artefakte aus den Fernen Osten, Porzelanen und tradiionelle Gewohnheiten aus Asien bewundern können.

Dionysios Solomos Museum

Tel. 0030 26610 30674

Das Museum befindet sich in einen Gebäude indem Dionysios Solomos, der nationalle Dichter Griechenlands der den Text der National Hymne geschrieben hat, lebte. Hier werden sie seinen Büro und eine kleine Handschrift betrachten können. Es gibt auch eine reiche Sammlung von Fotos, Bücher und Portraiten des Dichters.

Stadtliche Pinakotheke

Diese Pinakotheke beifndet sich in einen Gebäude in Spianada und ist aus 9 Zimmern gerichtet. Hier gibt es eine Sammlung der wichtigsten Künstler der Insel wie z.B. Pachis, Angelos Giallinas, Spyros Prossalendis, Georg Samartzis und viele andere. Die Pinakotheke funktoniert nicht nur als ein Museum sondern auch als eine kulturelles Zentrum dass Lektüren über die Geschichte der Art und Konzerte organisiert.

Münzmuseum

Das Münzmuseum wurde bei der Ionischen Bank in 1981 begründet. Diese Art Museums ist sehr selten auf der ganzen Welt und es ist das einzige in Griechenland. Hier werden sie eine Sammlung von Münzen, Banknoten, Briefmarken, Bücher und Dokumente aus der Periode nach der Befreiung Griechenlands und aus verschiedenen Ländern in der Welt finden. Es gibt auch ein Labor wo sie die Münzen Produktion und die Abbildung Bilder auf Metalplatten betrachten können.

Reiseführer

Fantasticgreece.com > Hotels > Sehenswürdigkeiten