Zante Greece

Transportführer für Zante Zante transportation Zante transport Zante trasporti transportacion en Zante transportul Zante

Nach Zante fahren

Zakynthos, die "Blume von Osten" ist die drittgrösste ionische Insel. Seine geografische Lage macht es von jedem Ort in Griechenland erreichbar und ist ein beliebter trouristische Urlaubsort für Griechen und Ausländer. Sie können mit dem Flugzeug nach Zakynthos fliegen. Der internationale Flughafen von Zakynthos "Dionysios Solomos" liegt im südlichen Teil der Insel, 4 Kilometer von der Hauptstadt entfernt und man kann mit dem Taxi oder PKW dahinfahren. Es gibt eine Flugverbindung mit Atehns internationalem Flughafen “Eleytherios Venizelos”, 2 oder 3 mal täglich und die Flüge daürn eine Stunde. Zakynthoshat auch eine Flugverbindung mit Kephalonia, Korfu und Thessaloniki, aber nicht täglich. Man kann günstige Flugtickets finden, wenn man früher eine Reservierung tätigt oder wenn man ausserhalb der touristischen Hochsaison dahin reist.Sie können Ihre FLugtickets nach Zakynthos bei fantasticgreece.com buchen.

Sie können Kyllini entweder mit PKW oder Bus(KTEL) von Athen, Thessaloniki oder Patra erreciehn. Von Athen und Patra gibt es täglich Büsse nach Kyllini und der Ausflug nach Kyllini daürt ca.8,5 Stunden.Für jeden Anlass gibt es eine Verbundung mit Auto-Fähre nach Zakynthos. Zakynthos ist auch vom Hafen von Saint Nikolaos in Volimes mit Kephalonia verbunden. Fähren fahren regelmässig in den Sommermonaten und der Ausflug daürt ca. eine Stunde. Schliesslich gibt es uach 3 oder 4 mal die Woche Superschnelle Boote von Italien nach Zakynthos.

In Zante fahren

MIT DEM BUS

Der KTEL Bus Service auf der Insel Zakynthos liegt in der Nähe des Hafens und ist sehr gut organisiert. Die Fahrpläne und Fahrpreise sind ausgehängt. Fahrkarten sind sehr günstig und man kann sie entweder an der Bushaltestelle oder im Bus kaufen. Von der Hauptstadt der Insel kann man mit dem Bus viele Orte besuchen, wie Argasi, Vasilikos, Porto-Roma, Lake Candle, Alykes, Volimes, Saint Nikolaos, Laganas, Tsilivi, Alikanas, Kipseli und viele andere.

MIT DEM AUTO-MOTORRAD

Das Strassennetzwerk von Zakynthos ist sehr gut aufgebaut und deshalb ist der Transport mit dem PKW absolut sicher. Falls Sie Ihr Auto nicht transportiert haben,koennen Sie ein Auto bei fantasticgreece.com mieten. Es ist sehr praktisch und komfortabel, um die Insel zu erkunden und die schoenen Orte zu bewundern. Sie sollten aber immer Ihren Fuehrerschein bei sich haben und sich anschnallen und fahren Sie nie, wenn Sie vorher Alkohol getrunken haben!!!

MIT DEM TAXI

Wenn Sie nicht fahren wollen, können Sie auch das Taxi nehmen. Es ist einfach ein Taxi in Zakynthos zu finden, da es genug Halteplätze und ein Radio-Taxi gibt. Die Gebühr für die beliebtesten Resieziele sind vorherbestimmt und die anderen Ziele werden mit dem Taxi-Meter berechnet.

MIT DEM BOOT

Auf allen Inseln von Griechenland, auch auf Zakynthos gibt es die Möglichkeit des Transports mit dem Boot. Man kann ein Boot mieten oder mit einem Taxi-Boot fahren, um schöne Regionen der Insel zu besichtigen, wie z.B. den Strand an dem der Schiffswrack liegt, die Höhlen oder Marathonishi. Es ist eine tolle Art Orte zu besuchen, die nicht mit anderen Transportmittel zu erreichen sind. Am zentralen Hafen der Insel gibt es Taxi-Boote oder man kann ein Boot von einer Firma mieten.

Nützliche Tips

Vermeiden Sie es an Höchstbelastungstagen oder -stunden in Zakynthos anzukommen (spät am Morgen oder Nachmittags), da der Hafen und der Flughafen zu diesen Zeiten überfüllt von nervösen Leuten sind. Idealerweise erreicht man die Insel früh am Morgen oder spät Abends, wenn es weniger Menschen dort gibt. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Nachts fahren, da es dann viele verrückte Fahrer gibt. Sie sollten Bootsfahrten vermeiden, falls Sie seekrank werden. Das Meer ist unberechenbar und wenn eine kühle Brise weht, werden Sie sich wahrscheinlich krank.

Reiseführer