Piraeus Greece

Sehenswürdigkeitenführer für Piraeus Piraeus sightseeing guide Piraeus sehenswuerdigkeiten Pireo attrazioni cosas que ver en Piraeus

Piräus war in der Antike eine sehr wichtige Stadt. Das hat zur Konseqünz, dass es mehrere Plätze mit archäologischen Funden gibt. In Castela können Besucher "Siragio" oder "Paraskeua's Höhle sehen, das wahrscheinlich eine Heiligstätte für den lokalen Held Siragas von Aretousa war. Ausserdem kann man im Keller der Agia Triada Kirche, Reste von Gebäuden der antiken Stadt sehen. Im Gouva von Vavoulas Viertel sind entsprechend Reste des Haupttores der antiken Wände von Piräus, die auch am Piräus' Strand gesehen werden können. Am Zea's Hafen und in Marinenhof am Kantharos gibt es "Neoniskoi", antike Deckhäuser, die nach den Ausgrabungen in Pasalimani vom antiken, griechischem Architekten Filonas gefunden wurden. Ein Teil davon ist heute ein Untergrundsgebäude der Ypsilantisstr.

Ein Spaziergang in Piräus Viertel und Stadtteile lohnt sich, da man viele Sehenswürdigkeiten sehen kann. Auf dem Profitis Ilias Hügel werden Besucher das Outdoor Theater besichtigen können, wo jedes Jahr mehrere Veranstaltungen stattfinden. Weiter unten können am Mikrolimano und Akti Dilavery Besucher SEF (Stadio Irinis kai Filias-Friedens und Freundschafts Stadium) besichtigen, das mehrere Spotanlagen und Unterhaltungsplätze hat. Karaiskaki Stadium Viertel wurde von der athletischen Geschichte und Olympiakos CFP beeinflusst. Besucher sollten nicht das archäologische und das Marinenmuseum von Piräus verpassen. Ausserdem gibt es das Theater von Piräus, das viele als das "Gem" von Piräus betrachten, das jeden mit seinem neoklassischen Design fasziniert.

Nicht zu letzt ist ein Spaziergang auf der Peninsula von Piräus eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung für Besucher, da die Besucher das Potential haben, um die kleinen, natürlichen Buchten und Flussarme und die wunderschöne Landschaft zu sehen.

Reiseführer